SharePoint 2010 – das muss man jetzt schon wissen

22. November 2009

Nachdem die erste Beta-Version von SharePoint 2010 auf MSDN zum Download für alle bereit steht gibt es natürlich jede Menge Information, Dokumentation und Veranstaltungen zu den Neuerungen und Highlights der neuesten SharePoint-Generation. Hier ein kleiner Auszug und Überblick, was Sie in den nächsten Wochen bis zur endgültigen Veröffentlichung nicht verpassen dürfen:

Den ganzen Beitrag lesen »

In Outlook 2007 verknüpfte SharePoint-Listen lassen sich nicht löschen

29. April 2009

Das Problem: mit Outlook 2007 synchronisierte SharePoint-Listen bzw. Dokumentbibliotheken erscheinen nach dem Entfernen aus Outlook in bestimmten Fällen nach kurzer Zeit wieder. Das Problem kann auftreten, wenn Outlook an mehreren Standorten bzw. PCs genutzt und synchronisiert wird, beispielsweise im Terminalserver, Desktop-PC und im mobilen Gerät. Die Lösung ist ein Eintrag in der lokalen Outlook Kontoeinstellung für die jeweilige SharePoint-Liste:

Den ganzen Beitrag lesen »

SharePoint Designer 2007 kostenlos

2. April 2009

Wie bereits angekündigt steht ab sofort der SharePoint Designer 2007 kostenlos zum Download zur Verfügung. Heute (am 02.04.2009) kann nun auch endlich das Gerücht aus der Welt geschafft werden, dass diese Meldung lediglich als Aprilscherz kursierte.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kalenderwerte durch Code manipulieren

8. März 2009

Die Standard SharePoint-Kalender benutzen folgende Felder (die interne Feldbezeichnung) für das Start- und Enddatum der jeweiligen Einträge: EventDate und EndDate. Beim Zugriff über ein SPListItem-Objekt kann es durchaus vorkommen, dass man beim Versuch, einen Wert zu aktualisieren (auch wenn korrekte Datumswerte übergeben werden), folgende Fehlermeldung erhält:

Es wurden ungültige Daten zur Aktualisierung des Listeneintrags verwendet. Das Feld, das Sie aktualisieren möchten, ist möglicherweise schreibgeschützt.

Den ganzen Beitrag lesen »

DateTime und CAML

8. März 2009

SharePoint erwartet bei einer CAML-Abfrage, die DateTime-Werte filtern soll, diese im ISO8601-Format. Ein Datum in dieser Form würde z.B.  so dargestellt werden: 2009-03-08T00:00:00Z. Falls das aktuelle System-Datum integriert werden soll, reicht dagegen die Angabe <Today /> innerhalb der Abfrage aus.

Den ganzen Beitrag lesen »

Vornamen, Kreuzworträtsel, Abkürzungen